Seiten

Donnerstag, 11. Mai 2017

Buch - "Küss mich, Pirat" von Cat Lewis

Klick zum Verlag!


Titel: Küss mich, Pirat
Reihe: Pirat I
Autor: Cat Lewis
Genre: Romance
Verlag: Amrûn Verlag
Seiten: 148
Preis: 8,90 €
-> Amazon






Emilys Leben gleicht einem Trümmerhaufen, nachdem ihr Freund Nick sie mit ihrer Cousine betrogen hat. Um sie abzulenken, überreden ihre Freundinnen sie zu einer Reise nach Ibiza. Als sie dort auf den attraktiven Piraten Colin treffen, verdreht der Emily völlig den Kopf. Obwohl sie weiß, dass ihre gemeinsame Zeit begrenzt ist, entwickelt sie Gefühle für ihn. Dabei ist Emily sich sicher, dass sie einen weiteren Verlust nicht verkraften kann …
Quelle: Verlagsseite

Sommer, Sonne, Strand und Liebe. Das klang für mich nach der perfekten Lektüre für den Urlaub. Also durfte "Küss mich, Pirat" in den Koffer.

Emily flüchtet vor einer gescheiterten Beziehung nach Ibiza. Auf der Mittelmeerinsel, so hoffen ihre Freundinnen, kommt sie auf andere Gedanken. Das Hotel stellt sich als Bruchbude heraus, aber die Mädchen wollen das beste daraus machen. Auf einer Bootstour mit einem Piratenschiff trifft Emily auf Colin und es scheint direkt zwischen ihnen zu funken. Doch kann sich ihr zerbrochenes Herz schon auf etwas neues einlassen? Erst recht mit dem Wissen, dass sie ihn bald schon wieder verlassen muss.

Zu erst muss ich feststellen, dass es viel zu wenig gute Novellen gibt in Deutschland. Dieses Format ist echt noch nicht richtig angekommen, dabei bietet es so viele Vorteile. Zum einen kann man durch ihre Kürze einen hübschen Ausflug in ein "fremdes" Genre machen. Ich selbst lese zum Beispiel sehr selten Romance und muss da schon richtig Lust drauf haben. Da bietet sich sowas kurzes eher an.
Zum anderen ist die Kürze perfekt für einen Tag am Pool oder Strand. Man kann es perfekt über den Tag hinweg lesen und ist schnell durch. Eine großartiger Zeitvertreib im Urlaub.

Und genau das ist "Küss mich, Pirat": ein großartiger Zeitvertreib! Ich habe es an einem Tag am Pool genossen und dank der Umgebung und der Sonne hatte ich auch das richtige Feeling für die Story.
Die Geschichte liest sich schnell, ist flott geschrieben und sehr kurzweilig. Trotzdem hat sie genung Tiefgang, dass man mit Emily mitfühlt und sich auch direkt in Colin verliebt. Ernsthaft, jedes Mädchen braucht einen echten Piraten!
Der Stil ist süß, witzig und charmant, ohne dabei zu kitschig zu werden oder mit Klischees zu arbeiten. Die Charaktere haben Tiefe und bewegen einen direkt. Emily ist liebenswert, auch wenn ich sie am Anfang öfters schütteln wollte und sie die Wahl ihrer Freundinnen deutlich überdenken muss. Und Colin ist perfekt zum Anschmachten. Genau die perfekte Mischung aus Macho, Gentleman und Scherzkeks.
Besonders klasse fand ich die vielen Disney / Nerd- Anspielungen im Text. Da ich selbst ein kleines Nerdmädchen bin, sorgte das für das ein oder andere Schmunzeln.


"Küss mich, Pirat" ist wundervolle Strandlektüre. Wer noch ein Buch für den Urlaub sucht und auf süße, romantische Geschichten steht, sollte hier dringend zugreifen. Zauberhafte Charaktere in einer wundervollen Kulisse mit viel Witz und etwas Drama.

Eure Jenny

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen