Seiten

Donnerstag, 16. Juli 2015

Top Ten Thursday - Bisherige Highlights 2015



Heute habe ich mir mal überlegt beim Top Ten Thursday mitzumachen, denn die Aufgabe ist richtig toll und kniffelig. Der Top Ten Thursday ist eine Aktion von Steffis Bücherbloggeria.
Bisherige Buchhighlights 2015

Ich muss sagen, dass mir die Auswahl echt leicht fiel und ich ohne zu grübeln direkt auf genau 10 Bücher kam! Wow! Das klingt nach nem guten Lesejahr und wer weiß, was da noch alles kommt. Unter den ersten vier Büchern gibt es ein starkes Kopf-an-Kopf-Rennen, denn die fand ich alle unbeschreiblich gut. Und das aus ganz verschiedenen Gründen. Ich denke, eines von ihnen, wird am Ende mein Jahreshighlight.
Wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr zu den Rezis. 

Zur Rezension!
 "Red Rising" von Pierce Brown war wie eine Walze. Die Geschichte war ganz anders als das, was ich erwartet hatte und es hat mich einfach mitgerissen. Eigentlich war Teil 2 für April 2015 angekündigt, aber das wurde zurück gezogen. Aktuell ist der VÖ unbekannt, aber ich warte sehnsüchtig.










Zur Rezension!


Ein Buch, das einen gewaltigen Hype ausgelöst, war "Elias & Laia", weil der Verlag eine große Werbeaktion mit 200 Freiexemplaren gestartet hatte. Ich war eine der Glücklichen und durfte das Buch lesen. Die Story ist einfach so dunkel und gefährlich und trotzdem voller Spannung, so dass man dran bleiben muss. Auch hier wird sehnsüchtig der zweite Teil erwartet.





Zur Rezension!



"Schnee wie Asche" ist eines der wundervollsten Cover, dass ich seit langem gesehen habe. Die Handlung hat mich gefesselt und gut unterhalten. Auch wenn es ab und an etwas vorhersehbar ist, sind Weltenkonzept und Charaktere so liebevoll gestaltet, dass man auch hier die zweiten Teil nicht erwarten kann.
Zur Rezension!


Panem-Fans aufgepasst! Dieses Buch solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Es hat ein paar Parallelen zu der bekannten Dystopie und ist doch was ganz anderes - und auch echt gelungen. Die Prota ist am Anfang etwas anstrengend, aber das legt sich zum Glück.




Zur Rezension!



Der Star aus "How I met your mother" hat ein Kinderbuch geschrieben! Klar, dass man da neugierig wird. Nicht nur, dass das Buch traumhaft gestaltet ist - es leuchtet im Dunkeln! - auch der Inhalt ist süß und macht Spaß. Auch hier sollen weitere Teile folgen.
Rezension von Teil 1!


Die Maze Runner Reihe! Okay, das ist etwas geschummelt. Immerhin sind es drei Bücher, aber ich zähl sie mal zusammen. Nach dem Kinofilm musste ich die Bücher unbedingt lesen. Sie sind ganz anders als der Film, aber beides für sich ist sehr gut. Ich bin auf die Umsetzung von Teil 2 und 3 sehr gespannt.




Zur Rezension!

Mein Blick über den Tellerrand. Eigentlich mag ich ja keine Thriller, aber hier überzeugte mich der Klappentext und am Ende auch das ganze Buch. In diesem Stil würde ich bestimmt mehr Thriller lesen und ich würde mir fast schon wünschen, dass es nicht bei einem Teil bleibt.





Zur Rezension!



Mit "Die Feenjägerin" hatte ich zwar etwas meine Probleme, aber am Ende hat es mich doch überzeugt. Schöne Steampunkelemente und tolle schottische Mythologie. Wer Cliffhanger hasst, sollte von diesem Buch die Finger lassen!




Zur Rezension!



Ein schönes Buch für zwischendurch und ein netter Auftakt zu einer vielversprechenden Reihe. Aus der Idee kann man viel rausholen. Der erste Roman schwächelt hier und da, aber man ist gespannt, was da noch kommen kann. Zeitreise ist immer ein kniffeliges Thema. 



Zur Rezension!



Ich liebe Atticus! "Gehämmert" ist der dritte Teil der Reihe "Die Chronik des Eisernen Druiden" und bisher hat mich jedes Buch einfach nur begeistert. Ich hoffe, dass bleibt so. Mit diesem Band hat die Story noch mal richtig an Fahrt aufgenommen und ich bin gespannt, was da noch kommt.






Was waren bisher eure Lesehighlights 2015? Verratet sie mir!

Kommentare:

  1. Ich kenne leider keines der Bücher, aber Feuer und Flut steht schon auf der Wunschliste :)

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!

    Red Rising und Nightmares hab ich heute schon auf anderen Listen gesehen! Red Rising hab ich ja seit kurzem auf meiner Wunschliste und auf Nightmares freu ich mich schon ganz besonders, das subbt noch bei mir, aber ich warte erst noch auf die Fortsetzungen :D

    Schnee wie Asche, davon hab ich bisher eigentlich nur negatives gehört; das gibt mir wieder etwas Aufschwung, es auf deiner Liste zu sehen, das subt nämlich auch noch bei mir ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Weltenwanderer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Schnee wie Asche" ist leichte Kost. Es ist etwas vorhersehbar, aber das fand ich nicht dramatisch. Ich seh es nicht als Lektüre des Jahrhunderts, aber es hat mich gut unterhalten, hatte tolle Charaktere, die man lieben und hassen konnte und ein ganz spannendes Weltenkonzept. Deswegen mag ich es sehr. Genau mit den Worten hab ich es ner Freundin zum Lesen gegeben und die meinte am Ende, das könne sie so unterschreiben. Nicht die Neuentdeckung des Fantasy-Genres aber nett und kurzweilig. Lässt sich auch schnell lesen, also keine Zeitverschwendung.
      Red Rising musst du UNBEDINGT (!!!) lesen. Es ist so großartig, so ganz anders als erwartet. Ich werde ganz wahnsinnig, weil der zweite Teil nach hinten verschoben wurde. Will unbedingt wissen, wie es weiter geht.

      Löschen
  3. Huhu,

    wir haben heute nichts gemeinsam. Aber "Schnee wie Asche" steht an Nr. 1 meiner Wunschliste. Ich bin so neugierig auf das Buch!

    LG

    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    gemeinsam haben wir nichts, aber "Ich sehe was, was niemand sieht" habe ich auch gelesen und es hat mir gut gefallen und "Nightmares" SuBt bei mir und das will ich unbedingt noch dieses Jahr lesen.

    Liebe Grüße
    Kerry

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Obwohl es ein Kinderbuch ist, hatte ich echt meine Freude :)
      Viel Spaß mit "Nightmares"!

      Löschen
  5. Hallo Mendea!

    Schön, dass du auch beim TTT dabei bist!

    „Ich sehe was, was niemand sieht“ habe ich zwar gelesen, es hat mir aber leider gar nicht gefallen. Geschmäcker sind halt verschieden.

    Jedenfalls findet sich einiges von meiner Wunschliste unter deinen Highlights: „Feuer & Flut“, „Die achte Wächterin“ und natürlich „Elias und Laia“ will ich unbedingt lesen.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag und viel Spaß beim Top Ten Thursday!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, es hat mir so gut gefallen, weil ich für normal keine Thriller lese und an dem Buch echt meine Freude hatte. Es hat mir den Blick über den Genre-Tellerrand vereinfacht :D
      Wenn du deine WuLi Bücher liest, viel Spaß. Die sind echt toll!

      Löschen
  6. Huhu! Wir haben zwar nichts gemeinsam, aber viele deiner Bücher stehen auf meinem SUB oder meiner WuLi :)

    wünsche dir einen schönen sonnigen tag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir viel Freude beim Lesen! :D

      Löschen
  7. Huhu,

    wir haben Schnee wie Asche gemeinsam :)
    Feuer und Flut ist auch ein Top Buch auf meiner Wunschliste :)
    Deinen Blog kannte ich bisher noch gar nicht. Ich bin aber gleich mal Leserin geworden. :)


    Hier findest du meine Highlights:

    http://lovinbooks4ever.blogspot.de/2015/07/top-ten-thursday_16.html

    Liebste Grüße

    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Das ist lieb von dir. Ich freu mich immer, neue Blogs kennenzulernen. Ich schau gleich mal bei dir vorbei :)

      Löschen
  8. Huhu!
    Ich kennen nur 4 von deinen Büchern (Nightmares, Schnee wie Asche, Feuer und Flut und Elisa und Laia), der Rest sind für mich alles unbekannte.
    Hier meine Highlights: http://chrissysbuchwelt.blogspot.de/2015/07/ttt-top-ten-thursday-6-217.html

    LG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  9. Feuer und Flut werde ich wohl auch bald noch lesen. Ich warte nur, bis ich richtig richtig Lust auf diese Art von Buch habe, damit ich es richtig genießen kann. Steht aber quasi schon in den Startlöchern :D

    AntwortenLöschen
  10. Huhu!

    Ich war richtig überrascht, wieviele Highlights ich dieses Jahr schon gelesen habe!

    "Red Rising" hätte es auch fast auf meine Liste geschafft, das hat mich auch begeistert und überzeugt.

    Das Cover von "Schnee wie Asche" ist einfach traumhaft, und das Cover des zweiten Bandes ist im Englischen schon mal genauso schön!

    "Feuer und Flut" hat mir einfach unheimlich viel Spaß gemacht, mal was ganz Anderes. :-)

    Von Maze Runner habe ich bisher nur den ersten Band gelesen, der zweite liegt aber schon hier.

    "Die achte Wächterin" möchte ich auch auf jeden Fall noch lesen.

    HIER ist mein Beitrag für heute.

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mace Runner musst du weiter lesen! Das Ende fand ich nicht soooo gut, aber Band 2 ist spitze!

      Löschen
  11. Huhu :)
    Nachdem ich nun neugierig war, was neben den Übereinstimmungen noch auf deiner Liste steht kann ich sagen, dass mich fast alle davon ebenfalls interessieren würden. Besonders im vorderen Bereich.
    Feuer & Flut wartet sogar schon auf dem SuB darauf, endlich gelesen zu werden :) Da bin ich ja nun erst recht gespannt :)
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß damit :) Ich hoffe, es gefällt dir!

      Löschen
  12. Hey Mendea :)

    erst einmal muss ich sagen, dass ich dein Design voll krass finde, voll genial :)
    So einiges habe ich von deiner Liste auch gelesen. Bei Feuer & Flut kann ich den Hype nicht wirklich nachvollziehen. Hat mir leider nicht so wirklich gefallen. Nightmares möchte ich auch noch unbedingt lesen und bei der Feenjägerin fand ich ja den Cliffhanger am Ende ganz böse :S

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, danke. Aber das ist nur eine Notlösung :D Mir hat es letztens das Layout zerschossen und ich wollte es nur irgendwie retten. Jetzt habe ich jemanden gebeten, ein professionelles Design zu machen. Sollte also in den nächsten Wochen wieder ganz anders aussehen ;)
      Schade, dass dir "Feuer & Flut" nicht gefallen hat. Ich fand Madox so süß und Guy war klasse ^^

      Löschen
  13. Hey Mandea,

    na das ist ja eine wunderschöne Liste - die könnte ja direkt von mir kommen. :D Elias & Laia haben wir auch gemeinsam. Viele deiner Bücher sind entweder auf der Wunschliste oder dem SuB, wobei die Mehrheit auf meiner Wunschliste ist.

    Richtig tolle Bücher! Bei der Feenjägerin war ich überrascht, dass das kein Einzelband ist - das hatte ich irgendwie gedacht.

    Ui, um Red Rising laufe ich schon lange rum... ist das Ende sehr offen oder kann man das Buch auch gut als "Einzelband" betrachten?

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Red Rising kann man schlecht als Einzelband betrachten. Ein Teil der Story ist ganz klar abgeschlossen, aber der eigentliche Konflikt ist noch nicht mal richtig angekratzt. Deswegen will ich unbedingt wissen, wie es weiter geht.
      Du musst es unbedingt lesen. Es ist großartig. Aber auch sehr brutal. Das muss man schon abkönnen.

      Löschen
  14. Hi!

    Mit Gehämmert haben wir eine Übereinstimmung und Die Feenjägerin ist auch schon auf dem Weg zu mir.

    Hier gibt es Meine Top Ten aus der ersten Hälfte 2015

    LG,
    André
    Bibliothek von Imre

    AntwortenLöschen
  15. Hallo,
    eine schöne Liste. "Die Zeitenspringer" habe ich auch auf meiner Liste. Ein toller Auftakt und ich liebe ja Zeitreisen. "Feuer und Flut" liegt schon hier bereit und wird noch diesen Monat gelesen. "Red Rising" und die Maze Runner TRilogie stehen noch auf meiner Wunschliste.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Mendea,

    schöne Bücher hast du aufgelistet! :-) Bei Maze-Runner ging es mir genauso - ich habe den Film im Kino angeschaut und "musste" dann sofort die Bücher lesen. :-) "Feuer und Flut" steht auf meiner Wunschliste und "Elias und Laia" möchte ich mir demnächst als Hörbuch anhören.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende mit vielen Lesestunden! :-)

    Liebe Grüße
    von Tina

    AntwortenLöschen