Seiten

Dienstag, 10. März 2015

Gemeinsam Lesen #103




Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher-Allerlei.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Flüchten und Fliegen" von Christoph Schmitz, S.64


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Doch plötzlich - zuerst kaum merklich - stieg ein Unwohlsein in Anton auf."



3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Das Buch spielt in Köln und dreht sich hauptsächlich um den Dom. Ich finde es immer klasse, wenn man die Orte kennt und schon da war. Wenn man sich also etwas in Köln auskennt, weiß man immer, wo das Buch gerade spielt, da der Autor viel mit Straßennamen arbeitet.
Die Gestaltung des Buches ist ein kleiner Hingucker. Erstmal finde ich das Cover wirklich hübsch und sehr passend und außerdem ist die Innengestaltung der Buchdeckel wirklich toll verziert mit den Bauskizzen des Kölner Doms. Das macht doch wirklich was her.
Angefragt habe ich das Buch wegen dem Titel. Ich mag Alliterationen und bin deswegen neugierig geworden und habe mich zu dem Buch informiert. Manchmal echt komisch, warum einen ein Buch interessiert, oder?


4. Welcher Charakter aus deinem aktuellen Buch ist dir am sympathischsten? Was würdest du gerne mit ihm/ihr unternehmen, wenn du ihn/sie treffen könntest?

In meinem aktuellen Buch sind die Protagonisten alle Kinder / Jugendliche, weswegen es schwer ist, eine richtige Bindung zu ihnen aufzubauen. Also eine so tiefe, dass man sie wirklich treffen wollen würde. Ich finde Milena bisher ganz süß. Sie weiß wahnsinnig viel über den Kölner Dom und möchte gerne Fremdenführerin werden. Ich glaube, es wäre sehr spannend, wenn sie mir einmal den Dom zeigen und alles interessante dazu erzählen würde. Danach könnte man am Rhein noch ein Eis essen gehen. Gerade jetzt, wenn es endlich Frühling wird. Aber da der Roman 2049 spielt, muss ich wohl erst noch warten, bis Milena geboren wird.

Wie ist es bei euch? Habt ihr generell einen Lieblingscharakter, mit dem ihr gerne mal was unternehmen würdet?


Kommentare:

  1. Guten Morgen Mendea :)

    Bei diesem Titel wäre ich wohl auch neugierig geworden an deiner Stelle. ;) Ich werde mir das Buch heute Abend wohl mal ansehen.

    Ich habe aktuell keinen Lieblingscharakter, mit dem ich gern etwas unternehmen würde. Meine aktuelle Lektüre eignet sich dafür einfach nicht richtig.

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  2. Wieder ein Buch, dass ich noch nie zuvor gesehen habe. Ich glaube auch nicht, dass das mein Genre wäre. Dennoch bin ich gespannt auf deine Rezension und noch viel Spaß beim Lesen! :D

    Liebste Grüße,
    Nazurka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich steh ja zur Zeit total auf Dystopien und Abenteuer, die leicht versetzt in der Zukunft spielen. Da musste ich das Buch einfach haben :)

      Löschen
  3. Guten Morgen :)

    Dein derzeitiges Buch hört sich sehr interessant an. Ich mag den Kölner Dom sehr gerne. Bin mega beeindruckt gewesen, als ich davorstand.:)

    Ich kann mich gut mit America aus "Selection" (das Buch, das ich gerade lese) identifizieren. Mag ihre mutige und gleichzeitig liebenswerte Art sehr gerne. Da America sehr musikalisch ist und ich mich auch als musikalisch bezeichnen würde, würde ich gerne mit ihr zusammen Musik machen.:)

    Dir noch viel Spaß bei deinem Buch!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, America ist super <3 Ich liebe die Hörbücher und höre gerade auch "Die Erwählte".

      Löschen
    2. Oh toll.:) Ich mag Hörbücher auch sehr gerne. Es gibt Reihen, wie zum Beispiel die Edelstein-Trilogie, die habe ich nur als Hörbücher gehört. Selection ist als Hörbuch bestimmt auch klasse. Wer liest denn die Reihe? Viel Spaß beim Hören.:)

      Löschen
    3. Die Sprecherin heißt Friederike Wolters und ist extra für die Reihe gecastet worden :)

      Löschen
  4. Huhu,

    von dem Buch habe ich noch nie was gehört, aber es klingt interessant - ich kenne mich zwar nicht soooo gut in Köln aus, aber da ein Freund von mir da wohnt, war ich zumindest schon öfter da.

    Liebe Grüße,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch ist letzten Monat erst erschienen. Ich hatte es in den Vorschauen gesehen und dann schon vor Wochen angefragt. Bin jetzt schon auf Seite 168 :D Liest sich wahnsinnig schnell.

      Löschen
  5. Ich hab von dem Buch noch nie was gehört. Es hört sich super an und ich mag es auch total gerne, wenn man die Orte aus dem Buch kennt und sich so alles noch so viel besser vorstellen kann.

    Liebe Grüße und noch viel Spaß beim lesen.

    AntwortenLöschen
  6. Hey Mendea,

    wie witzig, dass das Buch in Köln spielt. Ich komme zwar auch nicht direkt aus Köln aber nur eine halbe Stunde Zugfahrt entfernt also hab ich den Kölner Dom natürlich auch schon gesehen.
    Ich finde es auch immer total klasse wenn man die Schauplätze tatsächlich kennt und beim Lesen sich in die entsprechende Gegend bildlich versetzen kann.

    Ganz liebe Grüße
    Janina von
    Auszeit

    AntwortenLöschen