Seiten

Dienstag, 7. Januar 2014

Neuerung – Was sind Geistesblitze?

Hilfe! Bei uns ist der Blitz eingeschlagen!
Naja, so schlimm ist es zum Glück doch nicht. Zwar stehen dem Buchbändiger gelegentlich die Haare zu berge, aber das liegt wohl eher an den nervigen Weibern, die ihn umgeben ;-)

„Geistesblitze“ werden eine neue Rubrik auf unserem Blog. Andere Blogger werden das Problem kennen: Man schaut so viele Filme und Serie, dass man gar nicht hinterher kommen würde, die alle zu rezensieren. Oder man hat einen Blick in ein Buch reingeworfen, zu dem sich keine anständige Rezension lohnt, weil man es z.B. abgebrochen hat und gar nicht so viel dazu sagen kann. Oder das Lesen dieses Buches ist schon zu lange her, dass man sich an alles erinnern kann, aber man möchte es trotzdem vorstellen.
Genau diesen Bereich sollen nun unsere Blitze abdecken. Dort findet ihr quasi „Kurzrezensionen“ ohne Wertung, in denen wir ganz knapp unsere Meinung abgeben.

So können wir hoffentlich wesentlich mehr Medien gerecht werden. Ich freue mich besonders, dann mal etwas mehr über Filme und Musik zu schreiben. Vielleicht sag ich dann ja auch mal was zu Comics!
Schon bald schlagen hier die ersten Blitze ein!
Achtet auf dieses Bild:


Was haltet ihr von dieser Idee?

Mendea

Kommentare:

  1. Schöne Idee! Gerade bei Filmen kenne ich das Problem. Vielleicht sollte ich mir mal auch so etwas überlegen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, wir sind sehr gespannt, wie es sich für uns umsetzen lässt :)

      Löschen